Digitale Welt

Sicherheit im Umgang mit digitalen Medien

UPC legt grossen Wert darauf, ihren Kunden, Mitarbeitenden und Partnern Sicherheit im Umgang mit digitalen Medien zu vermitteln. Wir setzen uns in verschiedenen Projekten dafür ein, Wissen zu vermitteln und allen die Möglichkeit zu geben, mit digitalen Medien in Berührung zu kommen.  

SISA – Zusammenarbeit für mehr Sicherheit im Internet

Sicherer und vertrauenswürdiger Zugang zu Dienstleistungen im Internet ist ein wichtiges Anliegen von UPC. Deswegen sind wir Gründungsmitglied der Swiss Security Alliance (SISA).

 

Für den Verein SISA haben sich führende Unternehmen und Organisationen der Schweizer Wirtschaft zusammengeschlossen. Mit der branchenübergreifenden Partnerschaft bündeln die Mitglieder ihr Engagement für die Sicherheit des Internetstandorts Schweiz und bieten Cyberkriminellen gemeinsam die Stirn.

 

Die Swiss Internet Security Alliance wird von Organisationen aus den Branchen Telekommunikation (UPC, asut, Hostpoint, Sunrise, Swisscom), Finanzen (Centralway, Credit Suisse, Migros Bank, PostFinance, Raiffeisen, Swisscard, UBS, Viseca), Bildung (Hochschule Luzern, SWITCH) und Sicherheit (cyscon Schweiz) getragen und steht weiteren Interessierten offen.

 

Zur Vereinsgründung lancierte die SISA einen Sicherheits-Check, mit dem Anwender ihren Computer prüfen und optimieren können. Der Swiss Security Check ist kostenlos und kann unter www.swiss-isa.ch aufgerufen werden.

 

UPC

Datenschutz und Nachhaltigkeit

Die zunehmende Relevanz von digitalen Produkten belebt das Geschäft und beschleunigt den Wandel der Gesellschaft. Als Anbieterin von digitalen Produkten trägt UPC eine entsprechend grosse Verantwortung.

 

Zu dieser Verantwortung gehört, dass wir nicht nur den Zugriff auf modernste Techniken ermöglichen, sondern ebenso auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen und ein positives Verhalten in der digitalen Welt fördern. Besonders wichtig ist dabei der Schutz von Kindern und Jugendlichen im medialen Alltag, sowie der Schutz der Daten aller Benutzer.

 

> Privacy Policy

Kostenloses „power_up radio“ in unserem Kabelnetz

Jedes Jahr stellen wir dem Kinderdorf Pestalozzi in Trogen AR kostenlos die UKW-Frequenz 106.1 MHz in der Stadt St. Gallen zur Verfügung. Mittels „power“-mobil, einem Radiostudio auf vier Rädern, können 8- bis 18-jährige Kinder und Jugendliche während drei Wochen pro Jahr im Raum St. Gallen/Appenzell Radioluft schnuppern.

 

Sie präsentieren in dieser Zeit ihr eigenes Programm zu Themen wie Interkulturalität, Kinderrechte und Anti-Rassismus. Aber auch Musik und Freizeitthemen kommen nicht zu kurz. Die Jugendlichen werden dabei von Radiofachleuten aus dem Kinderdorf unterstützt, inhaltlich sind die jungen Radiomacher jedoch selber verantwortlich.

UPC