Management

CEO Regionalorganisation Österreich/Schweiz

CEO Central Europe Group

Vice President Products

Senior Vice President Corporate Services

Vice President Integration & Access 

Senior Vice President & Managing Director Business Services

Chief Financial Officer

CFO Central Europe Group

Vice President Strategy

Chief Customer Officer

Vice President Corporate Affairs

Vice President Cable Access

Vice President IT

 
 
 

Eric Tveter

Managing Director

Ich bin… zu seriös.

Ich kann… leider nicht sehr gut deutsch sprechen.

Ich habe… eine wunderbare Familie.

Ich will… nicht älter werden.

Ich muss… aufhören, ständig Glace zu essen.

Ich werde… nicht für immer auf dieser Welt sein, obwohl ich am St. Gallen Symposium gelernt habt, dass dies jetzt möglich sein soll.

Ich mag… keine Linsen.

Ich lebe… in der Schweiz. Und ich liebe die Schweiz.

 

Eric Tveter ist seit August 2014 CEO der Regionalorganisation Österreich/Schweiz von Liberty Global und verantwortet damit das Geschäft von UPC. Zusätzlich leitet er seit 1. Juli 2015 auch die Central Europe Group innerhalb von Liberty Global, zu der auch die Regionalorganisation Österreich/Schweiz gehört. Tveter stieg 2009 bei der damaligen upc cablecom in der Schweiz ein. Seine Erfahrung umfasst verschiedene Managementpositionen in den Kabelbranchen der USA, Grossbritanniens und Europas. Er war Vorstand des britischen Kabelnetzbetreibers Telewest Global Inc. und wirkte in verschiedenen Führungsfunktionen bei Time Warner Cable und Comcast Corporation. Tveter war ausserdem Non-Executive Board Member von Open TV und Vorsitzender von Sightspeed Inc. bis das Unternehmen Ende 2008 an Logitech verkauft wurde.
Eric Tveter besitzt einen MBA der Rutgers University und einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaft der Long Island University, mit welcher er aktiv verbunden ist. Daneben amtet Eric Tveter als Verwaltungsrat der First National Bank of Long Island und als Board Observer bei Veniam sowie als Trustee bei Lessons for Life.

Ivo Hoevel

Senior Vice President & Chief Marketing and Products Officer

Ich bin…ein überzeugter Europäer.

Ich kann…mich bei guter Musik und in der Natur entspannen.

Ich habe…schon jetzt Lust auf die nächste Bergtour.

Ich will…jeden einzelnen Tag geniessen.

Ich muss…nicht immer alles verstehen.

Ich werde…alles tun, um unseren Kunden das beste Entertainment-Erlebnis der Schweiz zu bieten.

Ich mag…die Schweiz, Rock‘n‘Roll und bayrische Weisswürste.

Ich lebe…sehr gerne. Am liebsten zusammen mit meiner Frau und den beiden Töchtern.


Ivo Hoevel ist seit September 2013 bei UPC tätig. Als Senior Vice President & Chief Marketing and Products Officer verantwortet er seit Oktober 2014 das Marketing sowie das Produktmanagement für UPC. Der gebürtige Deutsche leitete zuvor drei Jahre lang das Marketing bei Sky Deutschland. Davor hatte Hoevel über zehn Jahre Führungspositionen beim deutschen Telekommunikationsanbieter O2 inne, unter anderem in den Bereichen Product Management, Brand Management sowie klassische Werbung. Zuletzt war er dort als Senior Vice President Marketing verantwortlich für die Entwicklung und Lancierung neuer Mobilfunk-, Hardware- und Breitband-Angebote. Weitere Stationen seiner Karriere sind T-Mobile und Grey Advertising. Ivo Hoevel verfügt über eine Ausbildung in Marketing und Werbung sowie einen Abschluss in Betriebswirtschaft.

Bernd Kleinsteuber

Senior Vice President Corporate Services

Ich bin… nach Marco Quinter das dienstälteste Mitglied der Geschäftsleitung, kann aber eins klar sagen: langweilig war mir an keinem einzigen Tag.

Ich kann… nicht vernünftig kraulen, was der einzige Grund ist, weswegen ich noch keinen Triathlon gemacht habe.

Ich habe… ein Faible für Geschichte und damit schon eine Idee, was ich nach 65 machen könnte.

Ich will… nicht auf meine Sommerferien in Zürich verzichten, denn besser als hier ist es im Sommer nirgends.

Ich muss… nicht alles entscheiden, weil ich ein super Team habe, auf das ich mich verlassen kann.

Ich werde… nicht müde, immer wieder alles in Frage zu stellen, und zu versuchen, neue innovative Wege zu gehen.

Ich mag… unsere offene Internationalität, weil sie Horizonte öffnet.

Ich lebe… wahnsinnig gerne und geniesse jeden einzelnen Tag.

Seit August 2014 hat Bernd Kleinsteuber die Position des Senior Vice President Corporate Services bei UPC inne. Bereits seit 2002 ist Bernd Kleinsteuber für sämtliche regulatorischen Angelegenheiten, den Rechtsdienst sowie Compliance-Fragen bei UPC verantwortlich. Darüber hinaus führt er seit Dezember 2008 die Bereiche Corporate Affairs und People Services. Bevor der Jurist und zugelassene Anwalt zu UPC stiess, leitete er bei Energis (Schweiz) und deren europäischen Tochtergesellschaften die Bereiche Recht und Regulierung. Weitere Stationen seiner Karriere waren der deutsche Telekommunikationsanbieter o.tel.o in Düsseldorf sowie die wirtschaftberatende Kanzlei Rittershaus, Wissmann & von Rosenstiel in Mannheim und Frankfurt.

Matthias Krieb

Vice President Cable Access

Ich bin… dankbar, jeden Tag aufs Neue in einem spannenden Umfeld arbeiten zu dürfen.

Ich kann… ein wenig Klavier spielen.

Ich habe… nicht vor, mich über Dinge zu ärgern, die ich nicht ändern kann.

Ich will…, denn der Wille hilft sehr beim Gelingen.

Ich muss… nicht alles glauben, was man mir erzählt.

Ich werde… nicht müde davon, ein Optimist zu sein.

Ich mag… spannende Geschichten, sei es in Text-, Ton- oder Bildform.

Ich lebe… sehr gern in der Schweiz.

Matthias Krieb nimmt seit Juni 2010 in der Geschäftsleitung von UPC Einsitz – seit April 2015 als Vice President Cable Access. In dieser Funktion fokussiert er sich auf das kommerzielle Management sowie auf die strategische Positionierung und die weitere Verbreitung des Kabelanschlusses in der Schweiz und in Österreich. In Deutschland geboren und seit über 15 Jahren in der Schweiz ansässig, ist Krieb seit 2005 für UPC tätig. Von 2006 bis 2010 stand er dem Bereich Strategy & Planning vor, ab 2010 zusätzlich dem Produktmanagement. Ab 2013 führte er den Bereich Strategy & Transformation und war unter anderem für den strategischen Einstieg von UPC Schweiz ins Mobilfunkgeschäft verantwortlich. Vor seiner Zeit bei UPC war er acht Jahre bei der Strategieberatung Bain & Company in Deutschland und der Schweiz tätig. Matthias Krieb hat Betriebswirtschaftslehre studiert und ist promovierter Wirtschaftsinformatiker der Universität Marburg.

Alexander Lorenz

Vice President Integration & Access

Ich bin… ein Bayer

und mag… weder Bier noch Fussball.

Ich lebe… auf einem Hof mit Frau, Pferden und Hund.

Ich kann… wunderbar in der Natur entspannen.

Ich habe… eine grosse Vorliebe für Süsses.

Ich will… dass UPC ein Starbrand wird.

Ich muss… deshalb noch viel Arbeit investieren

und werde… dabei noch mehr Haare lassen müssen.

Alexander Lorenz ist seit Juni 2011 für Liberty Global tätig. Als Vice President Integration & Access leitet er seit August 2014 die Bereiche Networks und IT für UPC. Alexander Lorenz stammt aus Deutschland und war vorher bei Kabel Deutschland tätig. In seinem beruflichen Werdegang finden sich ausserdem Stationen bei Agilent Technologies, Inet Deutschland GmbH, Group3G UMTS GmbH, Viag Interkom und Siemens AG. Alexander Lorenz hat am Rudolf-Diesel-Technikum in Augsburg einen Abschluss als Elektroingenieur erworben.

Mark Reid

Senior Vice President & Chief Financial Officer

Ich bin … Schotte.
Ich kann… Französisch.
Ich habe… zwei Kinder.
Ich will… Ski-Langlauf lernen.
Ich muss… mir ein neues Fahrrad kaufen, damit ich in Zürich herumkomme.
Ich werde… lernen, Deutsch zu sprechen.
Ich mag… Fondue.
Ich lebe… in der Stadt Zürich.

Seit September 2016 ist Mark Reid Chief Financial Officer (CFO) bei UPC. Zusätzlich bekleidet er das Amt des CFO der Central Europe Group innerhalb von Liberty Global, zu der neben der Regionalorganisation Österreich/Schweiz auch sechs Unternehmen aus Mittel- und Osteuropa gehören. Der Schotte arbeitete zuvor drei Jahre Jahre bei Virgin Media, der britisch-irischen Schwestergesellschaft von UPC als Deputy CFO. Mark Reid begann seine Karriere bei der Fluggesellschaft British Airways. Ab 2004 hatte Reid die Position des Finance Directors bei ebookers.com inne und leitete nach dem Verkauf an Orbitz dessen finanzielle Integration. 2007 entschied sich Reid, neue Erfahrungen ausserhalb des Reise-Sektors zu sammeln und war bis Ende 2011 Finance Director beim Internetkonzern Yahoo! Inc. Mark Reid hat Flugingenieurwissenschaften an der Glasgow University studiert.

Marco Quinter

Senior Vice President & Managing Director Business Services

Ich bin… ein waschechter Bündner, denn ich bin auf dem Bündner Rütli aufgewachsen.

Ich kann… mich in allen vier Landessprachen unterhalten.

Ich habe… als Student in diversen Bands mitgespielt.

Ich will… einmal Quinter City in Kansas besuchen.

Ich muss… im Prinzip nichts. Ich habe dieses Wort schon länger aus meinem Wortschatz gestrichen.

Ich werde… Silvester in den Bergen verbringen.

Ich mag… die italienische Küche.

Ich lebe… am Wochenende mit meiner Frau im Ticino.

Marco Quinter ist bereits seit 1996 bei UPC Schweiz, wo er bis 2001 die IT-Abteilung des Unternehmens leitete. Anschliessend baute er den Bereich Business Customer auf und war für den Vertrieb von Daten-, Internet- und Telefonielösungen an Geschäftskunden in der gesamten Schweiz verantwortlich. Seit 2007 leitet er die Abteilung Business Services, seit August 2014 auch für UPC Austria. Marco Quinter ist gebürtiger Schweizer mit langjähriger Erfahrung in der ICT-Branche. Nach einem betriebswirtschaftlichen Studium (lic. oec. publ.) an der Universität Zürich war er als IT-Projektleiter für IBM, CIO für ComComputer und IT-Berater für Prilabel tätig.

Frank Zelger

Senior Vice President & Chief Customer Officer

Ich bin… ein Riesenfan vom Mittelalter und besuche regelmässig mit meiner Tochter Mittelaltermärkte und Veranstaltungen.

Ich kann… so gut singen, dass sich meine Lehrer in einem meiner Schulzeugnisse auf die Note „besucht“ geeinigt haben.

Ich habe… eine altmodische, aber grossangelegte CD-Sammlung.

Ich will… jeden Tag lachen.

Ich muss… nicht alle Erwartungen erfüllen können.

Ich werde… nie etwas tun, das ich mit meinem Gewissen nicht vereinen kann oder das ich meiner Tochter nicht erzählen könnte.

Ich mag… einen grossen Tisch in einem Kastaniengarten und Zeit, um mit Freunden philosophieren zu können.

Ich lebe… in der schönsten Stadt der Welt, Zürich.

Frank Zelger arbeitet seit 2008 bei UPC - seit Oktober 2014 als Chief Customer Officer. In dieser Position verantwortet er sämtliche Belange im Kundendialog von UPC. Zuvor – ab 2002 – in verschiedenen führenden Positionen bei TDC Switzerland (Sunrise) tätig, leitete er dort zuletzt als Executive Director den Bereich Customer Care. Vor seinem Eintritt bei Sunrise war Frank Zelger Direktionsmitglied im Managementconsulting bei KPMG. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Managementerfahrung in verschiedenen Disziplinen und Industrien, mehr als die Hälfte davon in der Telekommunikationsbranche.

Roland Bischofberger

Vice President Corporate Affairs

Ich bin… grösser als ein typischer Appenzeller.

Ich kann… spätabends besser arbeiten als frühmorgens.

Ich habe… noch nie für einen Schweizer CEO gearbeitet.

Ich will… keine Folge Tatort verpassen.

Ich muss… auch in den Ferien täglich Zeitungen lesen.

Ich werde… mich immer für Technik interessieren.

Ich mag… es, Menschen zusammenzubringen.

Ich lebe nicht… in der Vergangenheit.

Roland Bischofberger leitet seit 2010 die Unternehmenskommunikation bei UPC Schweiz, seit August 2014 zusätzlich auch für UPC Austria. Zu seinem Verantwortungsgebiet gehören die interne und externe Kommunikation, Corporate Events, Corporate Responsibility sowie die politische Kommunikation. Vor seiner Zeit bei UPC arbeitete er in den Bereichen Group Communications und Investor Relations bei OC Oerlikon. Davor war er bei Siemens Schweiz und im Bereich Investor Relations am Siemens Konzernsitz in München tätig. Roland Bischofberger verfügt über eine technische Grund- und Weiterbildung, einen Abschluss als Kommunikator FH der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften sowie eine Executive Weiterbildung an der IMD Business School in Lausanne.

Gerald Schwanzer

Vice President Products

Ich bin… geborener Niederösterreicher, mit Wohnsitz Wien und starker Connection nach Kärnten.
Ich habe… eine tolle Familie.
Ich will… meinen Kindern ein Vorbild sein.
Ich muss… immer wieder Rasen mähen.
Ich werde… weiterhin als Informationsschnittstelle zwischen der Schweiz und Österreich agieren.
Ich mag… leider viel zu gerne Süsses.
Ich lebe… sehr gerne in Österreich.

Gerald Schwanzer ist seit Januar 2015 als Vice President Products für das Produkt- und Contentmanagement von UPC verantwortlich. Ausserdem leitet er den Go-To-Market-Bereich bei UPC Austria. Gerald Schwanzer ist seit 1998 bei UPC Austria tätig und verantwortete dort verschiedene Aufgaben im Marketing, unter anderem als Leiter des Bereichs Festnetztelefonie sowie in der Geschäftsführung des Internetproviders Inode nach dessen Übernahme durch UPC. In den letzten Jahren war er Vice President Marketing und Sales bei UPC Austria. Vor seiner Tätigkeit bei UPC arbeitete er als Marketingleiter bei EMI Austria. Der gebürtige Österreicher hat Handelswissenschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien studiert.

Volker Libovsky 
Vice President IT

Volker Libovsky ist seit Mai 2002 für Liberty Global und deren Tochterfirmen tätig. Als CIO und Vice President IT leitet er seit Januar 2015 die regionalen und internationalen IT-Agenden innerhalb der Regionalgesellschaft Österreich/Schweiz. Volker Libovsky stammt aus Österreich und hatte u.a. die CIO-Rolle innerhalb von UPC Austria inne. Konzernintern liegt sein Schwerpunkt seit Jahren auf paneuropäischen IT-Rollouts (z.B. VoIP, MVNO, ISP Internetdienste) sowie IT-Integrationen vor und nach M&A-Aktivitäten. Seinen beruflichen Werdegang startete er bereits parallel zu seinem Wirtschaftsstudium an der WU Wien (Schwerpunkt Finanzmärkte) bei Telekabel Wien sowie einer Telefonica Tochter.

Urs Reinhard

Vice President Strategy

Ich bin… der Koch in unserer Familie. Und hoffentlich auch einmal der Winzer.
Ich kann… nicht lange still sitzen – Laufschuhe, Bikes oder Skis passen besser als Stühle.
Ich habe… zwei tolle Kinder und eine wunderbare Frau.
Ich will… permanent Neues lernen.
Ich muss… mindestens 1 Mal im Jahr den perfekten Pulverschneehang finden und befahren.
Ich werde… nie alles verstehen können. Trotzdem höre ich nie auf, es zu versuchen.
Ich mag… Schokolade – jeden Tag eine ganze Tafel.
Ich lebe… am Wochenende an einem See in den Bergen.

Urs Reinhard ist seit Juni 2016 als Vice President Strategy Teil der Geschäftsleitung von UPC. In dieser Position beschäftigt er sich mit der strategischen Ausrichtung und der zukünftigen Entwicklung des Unternehmens inklusive Mergers & Acquisitions. Bevor Urs Reinhard zu UPC stiess, arbeitete er 13 Jahre bei der Boston Consulting Group, zuletzt als Partner und Managing Director. Dort beriet er Telekom- und High-Tech-Unternehmen sowie Firmen aus dem Medien- und Energiebereich und leitete Projekte in Europa, den USA, Afrika und Asien. Weitere Stationen waren unter anderem Accenture sowie UBS Investment Bank und Credit Suisse. Urs Reinhard hat einen Master-Abschluss in Business Administration der HSG St. Gallen. Aus Obwalden stammend, lebte und arbeitete er, nach Stationen in der Schweiz und San Francisco, zuletzt gut drei Jahre in Südafrika wo er das lokale Büro der Boston Consulting Group mitgründete und aufbaute.