Kanton Jura

«UPC leistet in unserem Kanton als innovativer Infrastruktur-Partner vorzügliche Dienste.»

Matthieu Lachat, Leiter Informatikabteilung, Kanton Jura

Aufgabe von öffentlichen Institutionen ist es, ihren Kunden einen effizienten und leistungsstarken Service zu bieten. Angesichts der wachsenden Anforderungen wird das Informationsmanagement im Kanton Jura als strategisch besonders wichtig und wertvoll angesehen.

Der jüngste Schweizer Kanton hat ein sehr modernes und rationelles Konzept für seine Informatik entwickelt. Um leistungsfähige Dienste zu günstigen Kosten nutzen zu können, verfolgt der Kanton eine Politik des gezielten Outsourcing von Kompetenzen und IT-Ressourcen über öffentlich-private Partnerschaften. Unterstützung bei der zuverlässigen Vernetzung seiner 1500 Nutzer, die sich auf 80 verschiedene Standorte im Kanton verteilen, bekommt der Kanton Jura dabei von UPC Business. UPC Business hat den Kanton Jura massgeblich beim Aufbau eines Glasfasernetzes unterstützt und liefert der Verwaltung seit zehn Jahren hochverfügbare Datendienste.

Ein Beispiel, dem andere öffentliche Organisationen folgen können? Diese und andere Fragen haben wir Matthieu Lachat, Leiter Informatikabteilung des Kantons Jura, gestellt.
 

«Diese Zusammenarbeit darf sicher als Referenzbeispiel für Public Private Partnership gelten.»

 

Die von einer öffentlichen Institution verwalteten Informationen seien von enormer Wichtigkeit, erzählt uns Lachat. „Stellen Sie sich vor, die Polizei oder die Gerichte könnten aufgrund einer Störung des IT-Systems nicht mehr arbeiten. Ein Ausfall des Netzes für mehrere Minuten ist heute nicht mehr hinnehmbar. Zudem müssen wir ein hohes Mass an Vertraulichkeit der Informationen sicherstellen und uns gegen Datenverluste und undichte Stellen absichern.“ Lachat ist überzeugt, dass das dafür benötigte Mass an Verfügbarkeit und Sicherheit der Daten nicht mit eigenen Mitteln hätte erreicht werden können. „UPC Business hat sich nicht gescheut, massiv in unserer Region zu investieren, um ein leistungsfähiges Netz aufzubauen, das direkt mit dem nationalen Backbone des Carriers verbunden ist.“

Und wie beurteilt Matthieu Lachat die langjährige Zusammenarbeit mit UPC Business? „Die Zusammenarbeit ist ausgezeichnet. UPC Business ist eine echte Partnerin, die uns immer wieder innovative, flexible und zuverlässige Dienste mit hohem Mehrwert anbietet.“ so Lachat. Dabei schätzt er insbesondere die Reaktionsfreudigkeit und das proaktive Handeln seiner Ansprechpartner. „Alle Beteiligten hatten stets ein offenes Ohr für uns, um Dienstleistungen zu erbringen, die auf unsere aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse abgestimmt sind.“

Die Person

Matthieu Lachat ist seit 2006 Leiter der Informatikabteilung des Kantons Jura. Seit seinem Dienstantritt spielt er eine bedeutende Rolle bei der Definition der neuen IT-Strategie des Kantons, davor war er zehn Jahre als Kadermitglied bei zwei Telekommunikations-betreibern tätig. Lachat stammt aus Porrentruy und absolvierte seine Ausbildung zum Telekommunikationsingenieur in Neuenburg.

Die Firma

Die Informatikabteilung des Kantons Jura ist für den Betrieb der Informationssysteme von fast 80 Verwaltungseinrichtungen verantwortlich, die über den gesamten Kanton verteilt sind. Sie unterstützt alle Dienste für Bürger und Unternehmen der Republik – von der Polizei über Steuerverwaltung, Justiz oder Einwohnerkontrolle bis hin zum Bildungswesen.

Firmenfacts

 

Name:

Kanton Jura

Branche:

Behörden / Verwaltung

Produkte:

Internet, Firmennetzwerke

Filialen:

10 - 100

Mitarbeiter:

> 1000

Website:

www.jura.ch

Andere Testimonials

Spaeter Gruppe

«An der Partnerschaft mit UPC Business schätzen wir die hohe Flexibilität, die Freundlichkeit und das schnelle Umsetzen unserer Wünsche.»
 

Basler Versicherung

«Bei UPC Business ist unser Firmennetz
seit 2001 in besten Händen.»

 

in4U AG

«UPC hat einen grundsätzlichen Vorteil gegenüber allen anderen in der Branche:
das eigene Glasfasernetz.»
 

Kanton Jura

«UPC leistet in unserem Kanton als innovativer
Infrastruktur-Partner vorzügliche Dienste.»

 

Pneu Egger

«Die gemachten Versprechen wurden
zu 100 Prozent eingehalten.»

 

Schweizerisches Rotes Kreuz

«Wir schätzen es, mit UPC Business auf einer schon fast kameradschaftlichen Basis arbeiten zu dürfen.»
 

Thurgauer Kantonalbank

«Diese Partnerschaft macht einfach Freude.»


 

Würth ITensis

«Gemeinsam mit UPC Business können wir unseren Kunden genau das bieten, was sie von uns erwarten.»
 

Wälli AG Ingenieure

«UPC hat uns das beste Angebot gemacht.»



Zurich International School

«Die Modernität der Lernumgebung ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg unserer Schule –
und unserer Schüler.»