KUNDENREFERENZ

Name:

HEV Zürich

Branche:

Immobilien

Geschäftsstellen:

1

Mitarbeitende:

ca. 80

Kunde seit:

2009

Bezogene Produkte und Services:

Business Internet, Business VPN, Business Voice IP-PBX, Business Numbers

Key Account Manager:

«DANK DER KOMPETENZ UND ERFAHRUNG VON UPC BUSINESS ERFOLGTE DAS OUTSOURCING UNSERES RECHENZENTRUMS, OHNE DASS UNSERE 80 MITARBEITENDEN ETWAS BEMERKT HABEN.»

Albert Leiser, Direktor HEV Zürich

AUSGANGSLAGE

Der Hauseigentümerverband Zürich blickt auf eine 133-jährige Geschichte zurück. Mit rund 20’000 Mitgliedern stellt der HEV Zürich die grösste Sektion im HEV des Kantons Zürich und zählt zu den führenden Immobiliendienstleistungsunternehmen der Region.

Die Büros des HEV Zürich sind in seiner stattlichen Liegenschaft an der Albisstrasse 28 in Zürich-Wollishofen untergebracht. 2017 suchte die Unternehmensleitung einen Partner für die Realisierung einer Redundanzlösung für das hausinterne Rechenzentrum. Ein IT-Partner von UPC Business offerierte eine Outsourcing-Lösung, die einen Schritt weiterging. Das Konzept überzeugte die Unternehmensleitung und wurde 2018 umgesetzt.

LÖSUNG

Der Verband entschied sich für ein Full Outsourcing des Rechenzentrums. Um einen vollredundanten Betrieb zu ermöglichen, wurde die Serverinfrastruktur in zwei externen Rechenzentren untergebracht – einem in Zürich und einem in Oberengstringen. Die Hardware blieb im Eigentum des HEV Zürich und wurde gemäss den Redundanzanforderungen für den Main-Main-Betrieb ergänzt. Die Glasfaserverbindungen zwischen den drei Standorten waren Teil der Offerte. Diese sah UPC Business als Provider vor. Nach der Auftragserteilung gab UPC Business den Bau eines Glasfaseranschlusses für die Büroliegenschaft in Auftrag. In den externen Rechenzentren war UPC Business bereits präsent. Die Glasfaserverbindung zwischen den Rechenzentren liefert ihr Betreiber selbst.

Für die Datenkommunikation zwischen den drei Standorten kommt Business VPN zum Einsatz. Business Internet wird zentral aus den Rechenzentren bezogen. Zur Sicherheit wurde die Büroliegenschaft zusätzlich mit einem SDSL-Backup-Anschluss ausgestattet.

Bereits 2017 – und unabhängig vom Outsourcing-Projekt – hat sich der HEV Zürich für einen Voice Service von UPC Business entschieden. Der Verband telefoniert seitdem mit Business Voice IP-PBX und betreibt via UPC Business eine kostenpflichtige 0900er-Businessnummer für die Rechtsberatung für Nichtmitglieder.

Stand: Januar 2020

Kundenreferenz HEV Zürich

Business Beratung

und Bestellung

Wir stehen Ihnen für Produktbestellungen

unter 0800 678 105 zur Verfügung oder

Sie können eine Beratung anfordern.

Business Beratung