FILME & TV SERIEN

FILM DES MONATS

THE PERSONAL HISTORY OF DAVID COPPERFIELD

USA, 2019

119 Min., Comedy, Drama

R: Armando Iannucci

D: Dev Patel, Hugh Laurie, Tilda Swinton

Ab 01.02.2021

Vom Oscar-Nominierten Regisseur Armando Iannucci (IN THE LOOP) kommt diese wunderbar-frenetische moderne Adaption einer der beliebtesten Romane von Charles Dickens. Mit dem Oscar-Nominierten Dev Patel in der Hauptrolle und hervorragenden Nebendarstellern, zu denen auch Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton und Golden Globe-Gewinner Hugh Laurie sowie Ben Wishaw gehören, ist The Personal History of David Copperfield herrlich unterhaltsam. Der herzensgute, junge David Copperfield schlägt sich um 1840 im viktorianischen England als Filou durch ein farbenfrohes und schillerndes Leben von Armut und Opulenz. Obwohl seine Kindheit als Waise von Verzicht geprägt ist, entdeckt er auf dem chaotischen Weg zum Erwachsenen seine aufkeimende phantastische Begabung: Er liebt nichts so sehr, wie Geschichten zu erzählen. Copperfields Reise zu Akzeptanz und Selbstfindung ist gespickt mit exzentrischen Charakteren und gestaltet sich abwechselnd ausgelassen und tragisch, aber immerzu voller Lebenslust, Liebe und Menschlichkeit.

© Elite Film

ON DEMAND

NEUE FILME

der_geheime_garten_DE

Ab 04.02.2021

DER GEHEIME GARTEN

GB, FR, 2020

100 Min., Adventure, Fantasy

R: Marc Munden

D: Amir Wilson, Colin Firth, Dixie Egerick

Die in Indien lebende, zehnjährige Britin Mary Lennox (Dixie Egerickx) wird nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern auf das tief in den Yorkshire Moors gelegene Landgut ihres Onkels Archibald (Colin Firth) geschickt. Weder der Onkel noch die Haushälterin (Julie Walters) interessieren sich für das Mädchen. Die Geheimnisse in dem grossen Haus mit den verschlossenen Zimmern wecken schnell Marys Neugier. Sie erfährt von einem geheimen Garten, den seit zehn Jahren niemand betreten hat und macht sich auf die Suche. Aber was sie findet, ist weitaus mehr als irgendein Garten! Gemeinsam mit ihrem kränklichen Cousin Colin (Edan Hayhurst) und ihrem neugewonnenen Freund Dickon (Amir Wilson) entdeckt sie eine farbenprächtige und nahezu magische Welt, die nicht nur ihr eigenes Leben von Grund auf verändern wird…

 

© Impuls Pictures AG

persischstunden_DE

Ab 01.02.2021

PERSISCHSTUNDEN

RU, DE, 2020

128 Min., Drama

R: Vadim Perelman

D: Nahuel Pérez Biscayart, Lars Eidinger, Leonie Benesch

1942, der junge Belgier Gilles wird zusammen mit anderen Juden von der SS verhaftet. Er gibt vor, kein Jude, sondern Perser zu sein – eine Lüge, die ihn zunächst rettet. Doch dann wird er im KZ mit einer unmöglichen Aufgabe konfrontiert: Er soll Persisch unterrichten, das er nicht beherrscht. Hauptsturmführer Koch, Leiter der Lagerküche, träumt nämlich davon, nach Kriegsende ein Restaurant im Iran zu eröffnen. Wort für Wort muss Gilles eine Sprache erfinden – dabei wird ihm schmerzhaft bewusst, dass ihn ein Fehltritt das Leben kosten kann. Eine aussergewöhnliche Geschichte, inspiriert von wahren Begebenheiten und beeindruckend besetzt mit Lars Eidinger und Nahuel Pérez Biscayart

 

© Frenetic Films

jean_seeberg_DE

Ab 01.02.2021

JEAN SEBERG

USA, 2019

96 Min., BioPic, Drama

R: Benedict Andrews

D: Anthony Mackie, Kristen Stewart, Margaret Qualley

Die amerikanische Schauspielerin Jean Seberg (Kristen Stewart) wird 1960 mit ihrer Rolle in Jean-Luc Godards «A bout de souffle» von einem Tag zum anderen zur Schauspielikone. In der Aufbruchsstimmung des Pariser Mai kehrt sie 1968 für ein Comeback in einem US-Film nach Hollywood zurück. Auf dem Flug nach Los Angeles begegnet sie dem bekannten schwarzen Bürgerrechtskämpfer Hakim Jamal (Anthony Mackie). Für ihre Sympathien für die Black-Panther-Bewegung gerät Seberg schnell ins Fadenkreuz des FBI. Jack Solomon (Jack O'Connell), ein ebenso junger wie ambitionierter Agent erhält den Auftrag, in Jeans Privatleben aufzumischen. Doch je tiefer er zu der verletzlichen Frau vorstösst, desto mehr beginnt er seinen Einsatz zu hinterfragen. Aus der polizeilichen Überwachung ist längst eine öffentliche Hetzkampagne geworden.

 

© Impuls Pictures AG

die_misswahl_DE

Ab 11.02.2021

DIE MISSWAHL - DER BEGINN EINER REVOLUTION

GB, FR, 2020

107 Min.,

R: Philippa Lowthorpe

D: Gugu Mbatha-Raw, Keira Knightley, Greg Kinnear

London, 1970: Sally Alexander (Keira Knightley) hat es satt, als Frau ständig benachteiligt zu werden. Insbesondere der alljährliche „Miss World“-Wettbewerb steht für sie sinnbildlich für ein veraltetes Frauenbild. Zusammen mit der rebellischen Jo Robinson (Jessie Buckley) will sie die Öffentlichkeit auf die Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen. Unterdessen reisen die Teilnehmerinnen der bevorstehenden Misswahl an und bereiten sich auf das TV-Ereignis des Jahres vor – 100 Millionen Zuschauer werden zu der von Komiker Bop Hope (Greg Kinnear) moderierten Show weltweit an ihren Fernsehgeräten erwartet. Während Aussenseiterin Miss Grenada (Gugu Mbatha-Raw) und ihre Konkurrentinnen das Posieren in Badeanzügen üben, schmiedet die „Women’s Liberation Movement“ um Sally und Jo einen Plan, der die Welt endlich wachrütteln soll …

 

© Pathé Films

svg.support.message

PC Tipp LIEBT UPC TV

Das unabhängige Magazin “PC Tipp” hat unsere TV Box unter die Lupe genommen und ist begeistert. Hier geht’s zum Artikel mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks.

svg.support.message

“Die TV-Box von UPC macht aus dem digitalen Fernsehen das Beste und bietet Funktionen, die weit über das klassische Fernsehen hinausgehen. Besonders komfortabel ist die Möglichkeit, alle Folgen einer Serie aufzunehmen.”

PC Tipp

Mai, 2020

“Der Clou der App: Sie können zu Hause eine Sendung dort weitersehen, wo sie im Zug unterbrochen wurde. Auch andere Eigenschaften wie zum Beispiel Profile werden abgeglichen oder die PIN für die Kindersicherung.”

PC Tipp

Mai, 2020

“Dafür muss man UPC einfach ein Kränzchen winden: Neben der TV-Box sind fast alle Funktionen auch auf der App verfügbar.”

PC Tipp

Mai, 2020

Fragen zur UPC TV Box

Wie kann ich auf der UPC TV Box auf den neuen OnDemand Bereich zugreifen?

Um auf den neuen OnDemand Bereich der UPC TV Box zuzugreifen, benutze die Home Taste auf deiner Fernbedienung. Es öffnet sich das Hauptmenü.

Wähle anschliessend „Filme & Serien“ und du gelangst in den OnDemand-Bereich.

Hier findest du eine Übersicht an Filmen und Serien, welche exklusiv für UPC-Kunden verfügbar sind. Unter „Entdecken“ findest du die neusten Titel, Favoriten und Empfehlungen.

Gefällt dir ein Film oder eine Serie? Wähle deinen gewünschten Titel und erhalte alle nötigen Informationen. Klicke auf den Preis, gib deinen vierstelligen PIN ein und dann heisst es nur noch: Zurücklehnen und geniessen! Die OnDemand-Inhalte stehen dir dann für 48 Stunden zur Verfügung und werden direkt mit deiner nächsten Monatsrechnung verrechnet.

Geniess die neue Unterhaltungswelt mit UPC TV.