Umstellung
in der Region Lenzburg vom
29. - 30. Mai 2018

In der Nacht vom 29. auf den 30. Mai optimieren wir das UPC Glasfaserkabel-Netz in der Region Lenzburg. Damit gewährleisten wir, dass du auch in Zukunft von allen UPC Diensten profitieren kannst. Hier findest du alle notwendigen Angaben zur Umstellung, die du ab 8 Uhr morgens durchführen kannst.

Was bedeutet das für dich?

Nach der Umstellung solltest du einige kleine Änderungen an deinem Empfangsgerät vornehmen.
Klicke für detaillierte Anweisungen bitte untenstehend auf das Empfangsgerät, das du verwendest.

Kabelanschluss

Kabelanschluss mit einer DigiCard oder DVB-C TV (HD TV):

In diesem Fall bitten wir dich darum ab dem 30. Mai nach 08:00 Uhr einen Senderdurchlauf wie folgt durchzuführen:

  • Starte einen digitalen Sendersuchlauf (Auswahl Schnellsuchlauf). Diesen findest du meistens über die Taste «Menü» auf deiner Fernbedienung. Bei Fragen schaue bitte in der Bedienungsanleitung deines TV-Geräts nach.
  • Prüfe bitte im Handbuch deines Fernsehgerätes, welche der unten aufgeführten Parameter du verwenden musst und gib diese wie folgt ein:

Netzwerk ID: 43038

Modulation: QAM64
Symbolrate: 6900

Frequenz MHz: 442
Frequenz kHz: 442000

  • Das aktualisierte Senderangebot ist nun verfügbar. Überprüfe deine Favoritenliste und programmiere diese bei Bedarf neu.
  • Fertig! Die Einstellungen sind nun aktualisiert. Wir wünschen dir gute Unterhaltung!

Horizon Recorder

Du nutzt den Horizon HD Recorder:

Bitte installiere deine Box ab dem 30. Mai nach 08:00 Uhr gemäss untenstehender Anleitung neu.

  • Drücke MENU auf deiner Fernbedienung
  • Wähle den Menüpunkt OPTIONEN, bestätige mit OK.
  • Wähle den Menüpunkt ERWEITERTE EINSTELLUNGEN, bestätigen mit OK.
  • Wähle HORIZON BOX, bestätige mit OK.
  • Wähle WERKSEINSTELLUNGEN, bestätige mit OK.
  • Gib deinen PIN-Code ein, dieser ist standardmässig auf 0000 eingestellt, bestätige mit OK.
  • Du kannst nun wählen, ob du bestehende Aufnahmen und Einstellungen behalten willst. Bestätige mit OK.
  • Nun kannst du die Wiederherstellung der Werkseinstellungen mit JA - OK starten.
  • Dein Horizon HD Recorder ist auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und du wirst zum Willkommensbildschirm geleitet. Folge den Anweisungen, um die Neuinstallation abzuschliessen.
  • Überprüfe deine Favoritenliste und geplanten Aufnahmen und programmiere diese bei Bedarf neu.

Mediabox Recorder

Du nutzt den HD Mediabox Receiver/Recorder:

Bitte installiere deine Box ab dem 30. Mai nach 08:00 Uhr gemäss untenstehender Anleitung neu.

  • Drücke MENU auf der Fernbedienung deiner Mediabox.
  • Wähle den Menüpunkt Einstellungen, bestätige mit OK.
  • Wähle den Menüpunkt Werkseinstellungen, bestätige mit OK.
  • Gib deinen PIN-Code ein, dieser ist standardmässig auf 1234 eingestellt.
  • Bestätige deine Eingabe mit OK.
  • Wähle in der Länderauswahl Schweiz aus, bestätige mit OK.
  • Gib deinen neuen Aktivierungscode 300 ein, bestätige mit OK.
  • Bestätige den Start der Sendersuche mit OK.
  • Zum Abschliessen der Wiederherstellung, wähle erneut OK.
  • Überprüfe deine Einstellungen, Favoritenliste und geplanten Aufnahmen und programmiere diese bei Bedarf neu.

Umwandler

Du verwendest einen Umwandler:

Bitte installiere deine Box ab dem 30. Mai nach 08:00 Uhr gemäss untenstehender Anleitung neu.

  • Um einen Reset des Umwandlers vorzunehmen, drücke Menü.
  • Wähle «Installation» und bestätige mit OK.
  • Wähle «Werkszustand» und bestätige mit OK.
  • Wähle «Ja» um zu speichern und bestätige mit OK.
  • Neuinstallation starten (neue Netzwerk ID und Frequenz eingeben).

Netzwerk ID: 43038
Frequenz MHz: 442

Alles Wichtige zur Umstellung

Warum wird diese Netzwerkumstellung durchgeführt?

Modernisierung und Optimierung der Netzwerkinfrastruktur.

 
 

Welche Gemeinden sind von der Umstellung betroffen?

5102 - Rupperswil
5103 - Möriken AG
5103 - Wildegg
5504 - Othmarsingen
5506 - Mägenwil
5600 - Lenzburg
5603 - Staufen

5604 - Hendschiken
5617 - Tennwil
5702 - Niederlenz
5704 - Egliswil
5705 - Hallwil
5706 - Boniswil
5707 - Seengen

5708 - Birrwil
5712 - Beinwil am See
5723 - Teufenthal AG
5724 - Dürrenäsch
5725 - Leutwil
5727 - Oberkulm
5737 - Menziken

 
 

Wann erfolgt die Umstellung?

In der Nacht vom 29.05.2018 auf den 30.05.2018 zwischen 00.00 Uhr und 06.00 Uhr.

 
 

Sind Internet und/oder Telefonie von der Umstellung betroffen?

Nein. Sollten Probleme auftauchen, empfehlen wir dir, das Kabelmodem neu zu starten.

 
 

Muss ich einen Sendersuchlauf für TV durchführen?

Ja, dabei kann die Senderreihenfolge ändern. Das Senderangebot für TV bleibt gleich.

Was muss ich bei einem Sendersuchlauf für TV beachten?

Sendersuchlauf bitte erst am 30.05.2018 ab 08.00 Uhr durchführen.

Wo finde ich eine Anleitung für die TV-Einstellungen?

Eine Anleitung zu den jeweiligen Empfangsgeräten findest du oben auf dieser Seite. Unter https://www.upc.ch/de/support/setup-id/ können Aktivierungscode und Parameter ebenfalls abgerufen werden.

Muss ein Sendersuchlauf für Radio durchgeführt werden?

Ja, falls dein Radio über Kabel an einer Breitbanddose angeschlossen ist, muss ein Sendersuchlauf gemäss Anleitung des Geräteherstellers durchgeführt werden.

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Wir sind von Mo - So zwischen 08.00 Uhr – 22.00 Uhr unter 0800 30 00 42 erreichbar.

Für Vermieter: Werden die Mieter direkt von UPC informiert?

Ja, nebst den Verwaltungen informieren wir auch alle betroffenen Mieter ca. 10 Tage vor der Umstellung.