3-in-1 Kabelanschluss | Anschluss & Installation

Probleme mit Replay oder OnDemand? Vielleicht steckt Ihr Kabel im falschen Loch!

Machen Sie den Test: Nur wenn Ihr Horizon HD Recorder oder Ihre HD Mediabox richtig verkabelt sind, können Sie unsere Zusatzdienste nutzen.

 
 

Welche TV-Dose haben Sie Zuhause?

 
 

 

Wählen Sie Ihr Empfangsgerät

 
 

 

DigiCard/DVB-C fähiger Fernseher installieren

 
 
Anschlusskabel mit 3- in-1 Kabelanschluss verbinden | upc cablecom

Schritt 1

Verbinden Sie das Anschlusskabel mit dem 3‑in‑1 Kabelanschluss.

 

Hinweis:  Ihr 3-in-1 Kabelanschluss könnte auch andersherum angebracht sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie das Anschlusskabel mit der blau eingerahmten Buchse verbinden!

Anschlusskabel mit Fernsehgerät verbinden + Sendersuchlauf | Digicard installieren

Schritt 2

Verbinden Sie das Anschlusskabel mit Ihrem Fernsehgerät und führen Sie einen Sendersuchlauf durch.

 

Hinweis: Wie Sie einen Sendersuchlauf durchführen können, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgerätes.

DigiCard in TV-Gerät einstecken | Installation DigiCard

Schritt 3

Stecken Sie die DigiCard in den Steckplatz auf der Rückseite Ihres TV‑Gerätes bis sie spürbar einrastet.

 

Hinweis: Dieser Schritt entfällt, wenn Sie keine DigiCard besitzen und Ihren DVB-C TV einrichten möchten.

Unsere Shops und Service Points

Haben Sie noch Fragen oder benötigen ein neues Kabel?

Kommen Sie uns doch in einem unserer Shops besuchen. Sollten in Ihrer Nähe kein Shop oder Sevice Point von UPC sein, hilft Ihnen Ihr TV-Fachhändler gerne weiter.

UPC Shops und Service Points in der Schweiz finden
 
 

Anleitungen

Installieren & Einrichten

Übersicht der digitalen Sender

 
 

Allgemeine Fragen

Die Grundlage um alle Zusatzdienste nutzen zu können, ist der rückwärtstaugliche Anschluss Ihres Horizon HD Recorders oder Ihrer HD Mediabox. Das heisst, dass Sie nicht nur Signale empfangen können (wie das TV-Signal), sondern auch über den «Rückweg» an uns zurücksenden. Dies ist erforderlich, um unsere Zusatzdienste zu nutzen. Der rückwerttaugliche Anschluss ist aber nur gewährleistet, wenn Sie ihr Endgerät korrekt an den 3-in-1 Kabelanschluss anschliessen. Ist dies nicht der Fall, so wir Ihr Endgerät das TV-Signal zwar empfangen, aber kein Signal zurückschicken und somit auch kein Zusatzdienst aktivieren.

Durch die Rückwärtstauglichkeit ihres Anschlusses ist es möglich, dass Sie einen Film in MyPrime oder OnDemand auswählen können. Diese Auswahl muss an unsere Server geschickt werden, damit wir Ihnen den richtigen Film bereitstellen können. Das Senden dieser Auswahl wird als „Rückweg“ bezeichnet.

Der Multimedia Adapter ist erforderlich, wenn Sie mehrere Empfangsgeräte wie z.B. eine HD Mediabox und ein Modem am gleichen 3‑in‑1 Kabelanschluss verwenden möchten. Zusätzlich erleichtert er durch die beschrifteten Anschlussbuchsen die korrekte Verkabelung der Empfangsgeräte.

 
 

Benötigen Sie noch weitere Hilfe?