SOZIALES ENGAGEMENT

UPC legt grossen Wert auf soziales Engagement und unterstützt viele Projekte. Auch unsere Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, ihren Beitrag zu Projekten wie Girls in Tech und Telethon zu leisten.

GirlsInTech-Mobile
GIT_chapter_hrz_rgb_switzerland@2x 1

International Women’s Day

Auf die Gleichberechtigung von Frauen und Männern legt UPC grossen Wert: Daher gewährleistet UPC bereits seit der ersten Auswertung im Jahr 2012 Lohngleichheit, unabhängig vom Geschlecht. Mit Severina Pascu, dem ersten weiblichem CEO in einer Schweizer Telekomfirma, wurde zudem ein starkes Zeichen gesetzt und auch der International Women’s Day 2019 erstmals gross bei UPC zelebriert. Baptiest Coopmans, der seit Anfang Februar 2020 das Unternehmen leitet, setzt sich ebenfalls für die Förderung von Frauen in Tech-Berufen ein und hat diese Tradition mit einer speziellen Aktion fortgeführt: Zwischen dem 6. und dem 9. März 2020 hat UPC die Non-Profit-Organisation Girls in Tech Switzerland mit CHF 20.- pro abgeschlossenem Abo unterstützt.

GirlsInTech
Telethon
Telethon-mobile
Telethon

TELETHON

Die Stiftung Téléthon finanziert die Aktivitäten der Schweizerischen Stiftung für die Erforschung der Muskelkrankheiten (SSEM), der Association Suisse Romande Intervenant contre les Maladies neuromusculaires (ASRIMM) und der Associazione Malattie Genetiche Rare Svizzera Italiana (MGR). Die erste Spendensammlung fand 1988 statt und erbrachte, dank freiwilligen Helfern, wie Feuerwehrleuten, Mitgliedern des Zivilschutzes, lokalen Gesellschaften, usw. CHF 200’000. Nebst dem ist UPC seit 2005 Medienpartnerin und schafft der Spendennummer mehr Visibilität über die TV-Sender.

Das könnte dich auch interessieren