Mobile-Support

Alle Antworten und Hilfethemen zu Mobile

Allgemeine Mobile Themen

 
 

 

FAQ

Was ist Business Mobile Free und welche Vorteile bietet es mir?

Unsere Business Mobile Free-Abos bieten diverse Vorteile:

  • 4G+ Internetzugang mit Datengeschwindigkeiten bis zu 300 Mbit/s (Download)
  • Unbegrenzte Anrufe in alle Schweizer Mobil- und Festnetze bei allen Abos
  • Unbegrenzte SMS in der Schweiz bei allen Abos
  • Unbegrenzte Anrufe im EU-Land, in dem Sie sich befinden, plus ausgehende Anrufe in die Schweiz und eingehende Anrufe im EU-Land, in dem Sie sich befinden.
  • Unbegrenzte SMS aus dem EU-Land, in dem Sie sich befinden, in alle Schweizer Netze (Anrufe aus der Schweiz in EU-Länder und ausgehende Anrufe zwischen EU-Ländern sind nicht inbegriffen)
  • Abhängig vom gewählten Abo, ein Datenvolumen von 1‘000 MB, 4‘000 MB oder 10‘000 MB in der Schweiz und EU


·

Wie kann ich meine Mobilnummer behalten?

Wenn Sie Ihre bisherige Mobilnummer von Ihrem aktuellen Mobilfunkanbieter behalten möchten, geben Sie dies bitte bei der Bestellung des UPC Mobile-Abos an. Wir bearbeiten Ihren Antrag kostenfrei.

Die Vorgehensweise der Rufnummernmitnahme hängt davon ab, ob Sie bei Ihrem aktuellen Mobilfunkanbieter ein Mobile-Postpaid- oder -Prepaid-Abo haben.

 

Postpaid (auf Rechnung)

  • Wenn Sie aktuell ein Mobile-Postpaid-Abo besitzen, erhalten Sie automatisch ein vorausgefülltes Formular (POA) zur Rufnummernmitnahme. Bitte schicken Sie das Formular unterschrieben an die auf dem Formular angegebene Adresse zurück. Nach Genehmigung Ihres Antrags wird Ihre Mobilnummer an UPC übertragen. Bitte beachten Sie die Kündigungsfristen Ihres bisherigen Anbieters um zusätzliche Kosten zu vermeiden.

 

Prepaid (vorausbezahltes Guthaben)

  • Wenn Sie aktuell ein Mobile-Prepaid-Abo besitzen, können Sie Ihren Anbieterwechsel ankündigen, indem Sie eine SMS mit dem Wort „Ja“ (ohne Anführungszeichen) an die Kurzwahl 499 senden. Sie erhalten anschliessend eine Bestätigungs-SMS.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie eventuell noch vorhandenes Prepaid-Guthaben verlieren, sobald Ihre Mobilnummer zu UPC übertragen wird. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, noch vorhandenes Prepaid-Guthaben aufzubrauchen, bevor Ihre Mobilnummer übertragen wird.

 

Wenn Sie bereits ein Mobile Abo von UPC haben und bei der Bestellung nicht angegeben haben, dass Sie Ihre bisherige Mobilnummer von Ihrem aktuellen Mobilfunkanbieter behalten möchten, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

Sobald Ihr bisheriger Anbieter die Übernahme Ihrer aktuellen Rufnummer bestätigt hat, wird Ihnen der genaue Zeitpunkt der Übernahme per SMS auf Ihre derzeitige Rufnummer/SIM mitgeteilt. Diese SMS wird Ihnen an Ihre bisherige Mobilnummer bei Ihrem aktuellen Mobilfunkanbieter geschickt.

Sollte Ihr Antrag abgelehnt werden, informieren wir Sie automatisch und senden Ihnen Anweisungen für die Lösung des Problems zu.

Ich möchte meinen Mobile-Vertrag kündigen. Worauf muss ich achten?

Falls Sie Ihren Mobile-Vertrag kündigen möchten, können Sie nach Ablauf der Mindestvertragsdauer die entsprechende Dienstleistung unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 1 Monat auf Monatsende kündigen, sofern auf Ihrem Vertrag nicht anderweitig vermerkt. Wenn Sie den Vertrag vor Ablauf beenden, können wir Ihnen die bis zum Ende der Mindestvertragsdauer fälligen Dienstleistungsentgelte in Rechnung stellen.

Bitte kündigen können Sie Ihren Vertrag schriftlich. Senden Sie Ihren Kündigungsbrief eingeschrieben an folgende Adresse:

UPC Schweiz GmbH

Postfach

8021

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst.

Wie kann ich meine SIM-Karte sperren lassen?

Die dauerhafte Sperrung Ihrer SIM-Karte können Sie im Admin Portal oder über den Kundendienst vornehmen.

Wie merke ich, wann das Datenguthaben aufgebraucht ist?

Wenn Sie 100% Ihrer Daten aufgebraucht haben, werden Sie mittels SMS über die vollständige Ausnutzung des verfügbaren Datenguthabens informiert. Sie bekommen ausserdem eine Benachrichtigung bei 80% Ausnutzung. Diese SMS sind standardmässig aktiviert.

Was geschieht, wenn ich das Datenguthaben aufgebraucht habe?

Wenn Sie Ihr gesamtes Datenvolumen aufgebraucht haben und sich in der Schweiz befinden, surfen Sie mit reduzierter Geschwindigkeit (bis zu 128 kbit/s) weiter. Befinden Sie sich in der EU und haben Ihr Datenvolumen aufgebraucht, wird Ihnen die weitere Nutzung gemäss den normalen Preisen weiterverrechnet. Die normalen Datentarife für die EU betragen nur CHF 0.28/MB.

Sie können aber auch jederzeit eine unserer attraktiven Daten Optionen im Admin Portal oder über unseren Kundendienst aktivieren, um kostengünstig in der Schweiz und der EU weitersurfen zu können.

Was ist der Unterschied zwischen den SIM-Karten?

Ihnen stehen drei verschiedene SIM-Karten-Formate zur Verfügung: Micro, Mini und Nano. Die drei SIM-Karten unterscheiden sich in der Grösse und sind alle in unserer 3-in1 SIM enthalten.

Welche SIM-Karte Sie benötigen, hängt von Ihrem Mobiltelefon ab. Bitte schauen Sie in den technischen Daten Ihres Mobilgerätes nach, welche SIM-Karte sich für Ihr Mobiltelefon eignet.

In allen anderen Fällen, bitten wir Sie, im Admin Portal  eine neue SIM-Karte anzufordern.

Wie konfiguriere ich mein Mobilgerät?

Die meisten Mobiltelefone sind bereits für die Nutzung von Datendiensten vorkonfiguriert. Trifft dies für Ihr Mobiltelefon nicht zu, erhalten Sie die Einstellungen automatisch in einer Nachricht, nachdem Sie Ihre SIM-Karte aktiviert haben. Sie brauchen nur die Nachricht zu öffnen und die Einstellungen zu übernehmen. Bei Apple-Geräten folgen Sie bitte den Anweisungen in der Nachricht.

Zur manuellen Konfiguration Ihres Mobilgeräts verwenden Sie für die jeweiligen Dienste bitte folgende Einstellungen:

Mobile Datennutzung:

  • Name: upcnet
  • APN: internet.ch.upcmobile.com
  • Nutzername: 
  • Passwort: 

 

SMS

  • Nummer der Nachrichtenzentrale in der Schweiz:
    +41 784 090 35 00
  • Nummer der Nachrichtenzentrale im Ausland:
    +32 475 000 731 5600


Weitere Informationen zur manuellen Konfiguration Ihres Mobiltelefons finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons.

Informationen zur Konfiguration Ihres Mobilgerätes für die Mobile Datennutzung im Ausland finden Sie unter „Wie konfiguriere ich mein Mobilgerät für die Mobile Datennutzung in der Schweiz und im Ausland?“

Wie konfiguriere ich mein Mobiltelefon für die Mobile Datennutzung im Ausland?

Damit Sie Datendienste im Ausland nutzen können, muss Ihr Mobiltelefon korrekt eingestellt sein.

Um Ihnen eine makellose Roaming-Nutzung zu ermöglichen, arbeiten wir mit unserem Roaming-Partner Proximus zusammen. Aus diesem Grund kann es passieren, dass Ihr Mobiltelefon - wenn Sie sich im Ausland befinden - entweder die Einstellungen unseres Roaming Partners anzeigt (z.B. in der APN Liste) oder Sie auffordert einen Mobilanbieter auszuwählen. Im zweiten Fall wählen Sie einfach unseren Roaming Partner Proximus aus. In allen anderen Fällen sollten keine weiteren Einstellungen für die Mobilnutzung im Ausland notwendig sein.

Wie Sie andere Mobiltelefone einstellen, erfahren Sie in der Bedienungsanleitung des Herstellers. Verwenden Sie dabei die unten aufgelisteten Parameter, um einen sogenannten APN (Acces Point Name) zu konfigurieren. Diesen benötigen Sie für Roaming.


Parameter für Datennutzung im Ausland:

Name: upcnet roaming
APN: internet.ch.upcmobile.com
MCC (falls benötigt):
206
MNC (falls benötigt):
01

Diese APN-Einstellung ist innerhalb der Schweiz nicht ersichtlich und verschwindet daher nach dem Speichern. Sobald Sie sich im Ausland befinden ist die APN-Einstellung wieder ersichtlich, sodass Sie diese gegebenenfalls manuell aktivieren können. Wenn Sie zu einem früheren Zeitpunkt bereits selbst eine APN konfiguriert haben, kann es sein, dass Sie das nach dem 1. November 2015 noch einmal machen müssen. Nutzen Sie hierzu die oben angegebenen Einstellungen.

Wichtig: Um Datendienste im Ausland nutzen zu können, muss Datenroaming im Menü Ihres Mobiltelefons aktiviert sein.

Was muss ich tun, damit ich mein Mobiltelefon im Ausland nutzen kann (Roaming)?

Für die Nutzung Ihres Mobile-Abos im Ausland müssen Sie nichts weiter unternehmen. Ihr Mobile-Abo steht Ihnen im Ausland genauso zur Verfügung wie in der Schweiz. Unter "Wie konfiguriere ich mein Mobiltelefon für die Mobile Datennutzung im Ausland?" finden Sie weitere Informationen zur Mobilen Datennutzung im Ausland.

Wir empfehlen Ihnen ausserdem, die vollständige Übersicht über alle Länder und Anbieter, in denen Sie Ihr Mobile-Abo nutzen können, zu konsultieren, bevor Sie Ihr Mobiltelefon im Ausland benutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie internationale Telefonvorwahlen verwenden müssen, um im Ausland Anrufe zu tätigen, ausser bei Anrufen in die Schweiz. Wenn Sie beispielsweise vom Ausland aus die deutsche Nummer 0xxx xxxxxx anrufen möchten, müssen Sie die Landesvorwahl +49 ohne die führende Null der Nummer verwenden: +49xxxx xxxxxx.

Beachten Sie bitte, dass die Kosten für die Nutzung im Ausland sind im Allgemeinen deutlich höher als die Kosten für die Nutzung in der Schweiz. Sie werden standardmässig automatisch via SMS über die Kosten informiert, sobald Ihr Mobiltelefon mit einem ausländischen Mobilnetz verbunden ist.

Um Ihnen eine makellose Roaming-Nutzung zu ermöglichen, arbeiten wir mit unserem Roaming-Partner Proximus zusammen. Aus diesem Grund kann es passieren, dass Ihr Mobiltelefon - wenn Sie sich im Ausland befinden - entweder die Einstellungen unseres Roaming Partners anzeigt (z.B. in der APN Liste) oder Sie auffordert einen Mobilanbieter auszuwählen. Im zweiten Fall wählen Sie einfach unseren Roaming Partner Proximus aus. In allen anderen Fällen sollten keine weiteren Einstellungen für die Mobilnutzung im Ausland notwendig sein.

Werden WLAN-Anrufe unterstützt?

Zurzeit unterstützt UPC keine WLAN-Anrufe.

Mobile Sprachmailbox einrichten

Alle Kunden erhalten standardmässig eine Sprachmailbox. Wenn Sie einen Anruf nicht beantworten oder wenn Sie nicht erreichbar sind, werden Anrufer auf Ihre Sprachmailbox umgeleitet.

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Möglichkeit, dass Anrufer Ihnen eine Sprachnachricht hinterlassen können:

  1. 1. wählen Sie 086 gefolgt von Ihrer Mobilnummer
  2. 2. wählen Sie Menüoption 3, um die Einstellungen für Ihre Sprachmailbox zu ändern
  3. 3. wählen Sie Menüoption 4, um Ihre mobile Sprachmailbox zu aktivieren oder zu deaktivieren

 

 

Produktberatung und Bestellung

Montag bis Freitag, 07.00 bis 18.00 Uhr

0800 678 105

 
 

Technischer Kundensupport

Montag bis Sonntag, 0.00 bis 24.00 Uhr

365 Tage im Jahr

0800 858 575