Mysports Pro Business

Bestellen
checkmark icon

Das Beste vom Sport - live und aktuell

checkmark icon

Das Beste vom Sport - live und aktuell

checkmark icon

Aktuelle Hintergrundberichte

checkmark icon

Public Viewing

WER SEINE GÄSTE LIEBT, LIEBT MYSPORTS

MySports Pro Business, das neue TV-Premium-Abo von UPC Business für Hospitality-Betriebe, ist ein TV-Erlebnis der Extraklasse: 18 Sport-Sender, die prall mit Live-Sport-Programmen gefüllt sind, liefern beste Unterhaltung für Ihre sportbegeisterten Gäste, Patienten und Besucher

Bundesliga auf Sky & Fussball International

Mehr erfahren

Eishockey

Mehr erfahren

Motorsport

Mehr erfahren

Weitere Sportarten

Mehr erfahren
Komplette Senderliste Ihres Digital-TV Angebots

MYSPORTS PRO BUSINESS TARIFE

icon

CHF

25.-

/Monat pro Bildschirm *

icon

CHF

20.-

/Monat pro Bildschirm *

icon

CHF

15.-

/Monat pro Bildschirm *

Bestellen

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten?

Wir rufen Sie gerne zurück.

Call me back

*Hinweis: Pro TV-Bildschirm wird eine digitale Empfangskarte (DigiCard) zur Verfügung gestellt (TV-Bildschirme nicht im Abo enthalten).

DETAILS ZUM PRODUKT

Voraussetzungen für Neukunden

Als Basis für die Nutzung des MySports Pro Business Paketes wird ein UPC Business Internet oder ein UPC Business Kombi Produkt ab einer Downloadrate von min. 300 MBit/s vorausgesetzt.

Optionen

Wifi@Gastro mit Gastzugang - CHF 40.- / Mt.

Wifi@Gastro ohne Gastzugang - CHF 35.- / Mt.

Vertragsbedingungen

§ Empfang auf Grossbildschirmen (Public Viewing)

Für Aufführungen auf Bildschirmen von mehr als

3m Diagonale ausserhalb des privaten Kreises ist gestützt auf GT 3c* eine

Bewilligung und entsprechende Abgabe an Suisa erforderlich


§ Abgabe für Radio und Fernsehen

Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, einen Gebührenbeitrag für den

Radio- und Fernsehempfang zu leisten. Dies erfolgt unabhängig von UPC. Die

Unternehmensabgabe wird durch die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV)

erhoben.


§ Wiedergabe von Inhalten als Hintergrund-Unterhaltung

Wenn Sie die Inhalte als Hintergrund-Unterhaltung wiedergeben (bspw. in

einem Restaurant oder einer Verkaufsfläche), ohne dass es sich um eine mit Ort

und Zeit angekündigte Vorführung handelt und die Bildschirm-Diagonale 3 m nicht übersteigt, ist eine Abgabe gemäss GT 3a** an die Suisa fällig.