KUNDENREFERENZ

Name:

Livit AG

Branche:

Immobilienverwaltung

Geschäftsstellen:

9

Mitarbeitende:

530

Website:

www.livit.ch

Kunde seit:

2003

Bezogene Produkte und Services:

Internet, MPLS-VPN, GigaClass Services

Key Account Manager:

«DIE ZUSAMMENARBEIT MIT UPC BUSINESS WAR OFFEN UND KONSTRUKTIV. AUF UNSERE OPTIMIERUNGSIDEEN IST MAN PROMPT EINGEGANGEN, HAT MIT UNS GEMEINSAM NACH LÖSUNGEN GESUCHT UND DIESE ZEITNAH UMGESETZT.»

Mathias Eichmann, Leiter Finanzen und Informatik, Livit AG

AUSGANGSLAGE

Livit ist ein traditionsreiches Schweizer Unternehmen für Real Estate Management und seit 1999 hundertprozentige Tochter des Versicherungskonzerns Swiss Life. Rund 530 Mitarbeitende betreuen 174’700 Mietobjekte und 1’800’000 m² Gewerbefläche im Gesamtwert von 46 Milliarden Franken. Livit hat Büros in Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano, Luzern, Solothurn, St.Gallen und Zürich (Hauptsitz).

2003 wurde im Zusammenhang mit der Erneuerung des Rechenzentrums auch ein Projekt für eine neue WAN-Lösung ausgeschrieben. Alle Standorte in der Schweiz sollten breitbandig mit dem Rechenzentrum vernetzt werden. Mit Blick auf die künftigen Anforderungen sollten die Netzwerkleistungen einfach skalierbar sein. Ebenfalls auf der Wunschliste stand die Implementierung von Quality of Service (QoS). UPC Business hat die beste Lösung offeriert und den Auftrag gewonnen.

LÖSUNG

Das Rechenzentrum und alle Standorte wurden an das Glasfasernetz von UPC Business angebunden, teilweise redundant. Als WAN wurde ein MPLS-VPN mit QoS für die Priorisierung des Datenverkehrs von performancekritischen Applikationen realisiert. Zusätzlich werden alle Standorte via Rechenzentrum mit Business Internet versorgt. Aktuelle Bandbreiten:

· Business VPN: 10 Mbit/s bis 1 Gbit/s

· Business Internet: 1 Gbit/s

2015 hat Livit entschieden, die gesamte IT an einen IT Full Service Provider auszulagern und diesen als Single Point of Contact zu definieren. Der gewählte IT-Partner ist auch Partner von UPC Business. Die Verträge wurden 2016 zum gemeinsamen Partner migriert. Auf der technischen Ebene wird Livit immer noch direkt von UPC Business betreut (Vor-Ort-Installation, Inbetriebnahme, Monitoring, Störungsmanagement und Support). Die Zusammenarbeit funktioniert reibungslos, und die glasfaserbasierten Services laufen sehr stabil.

EXTRAMEILEN

Bei der Umstellung auf die neue Infrastruktur war UPC Business vor Ort und konnte auf Optimierungswünsche rasch reagieren. Bei der QoS-Implementierung bot UPC Business weitreichende Unterstützung.

Stand: Oktober 2019

Livit AG Kundenreferenz

Business Beratung

und Bestellung

Wir stehen Ihnen für Produktbestellungen

unter 0800 678 105 zur Verfügung oder

Sie können eine Beratung anfordern.

Business Beratung