WICHTIGE KUNDENINFORMATION

SENDERUMSTELLUNG

SENDER-
UMSTELLUNG

10. Mai 2022

WAS PASSIERT?

Wir haben neue Sender zum Portfolio hinzugefügt, was Einfluss auf die Sendeplätze weniger anderer Sender hat. Damit du up to date bleibst, informieren wir dich regelmässig über neu verfügbare TV-Sender oder Senderumstellungen – und liefern dir die neuen Senderlisten auf einen Blick. 

Alle Neuerungen und Umstellungen betreffen nur die UPC TV Box und erfolgen automatisch. Du musst nichts weiter unternehmen.

Falls dennoch etwas nicht funktionieren sollte, erfährst du unten auf dieser Seite, was du tun musst, um dein TV-Gerät manuell umzustellen.

WAS IST NEU?

Neue Sender

  • Comedy Central F
  • Canal+ Docs
  • 1+1 International

Canal+

  • Die französischen Entertainment Pakete wurden um viele tolle und spannende Sender erweitert und optimiert.
  • Die neue Sender- und Preisübersicht ist hier zu finden: upc.ch/canalplus

WAS MUSS ICH TUN UND WANN?

Da die Senderanpassungen automatisch erfolgen, musst du nichts weiter unternehmen. Sollte dein TV-Gerät die Anpassungen dennoch nicht übernehmen, folge bitte den Anweisungen für dein TV-Endgerät. So stellst du dein Gerät manuell auf das aktualisierte Senderangebot um.

Wichtig: Die manuelle Umstellung solltest du erst ab dem 10. Mai 2022 (12 Uhr) ausführen.

Brauchst du weitere Hilfe?

Nutze das Expertenwissen unserer Kunden in der UPC Community oder kontaktiere uns direkt über die Kontaktseite.