upc-icon-fees-aspot

UPC GEBÜHREN IM ÜBERBLICK

upc-icon-fees-aspot

UPC GEBÜHREN IM ÜBERBLICK

Aktivierung, Abo-Wechsel und Umzug

Aktivierungsgebühr

Die Aktivierungsgebühr wird bei der Erstaufschaltung von neuen Geräten oder Services verrechnet. Inbegriffen sind auch Administration und Versand. 

  • Gebührenfrei bei Online-Bestellung: Wenn du online ein Produkt mit Internet bestellst, sparst du die Aktivierungsgebühr.

CHF 99.-

Downgrade-Gebühr

Nach Ablauf der Mindestvertragsdauer ist ein Wechsel auf ein günstigeres Abo möglich. Dabei fällt eine Administrationsgebühr von CHF 59.- an. Ist dafür die Aktivierung neuer Geräte oder Services erforderlich, beträgt die Gebühr stattdessen CHF 99.-. 

CHF 59.-

SIM-Karten-Aktivierung

Je nach abgeschlossenem Mobile-Abo kann für die erste Aktivierung einer neuen SIM-Karte eine Gebühr anfallen. 

CHF 49.-

Identitätscheck (neue SIM-Karte)

Bei Erstbestellung einer SIM-Karte muss vor deren Zustellung die Identität des künftigen Besitzers geprüft werden. Erfolgt diese Personenidentifikation durch die Post, fällt eine Gebühr an. Der ID-Check kann kostenlos mit der UPC ID Checker App durchgeführt werden.

CHF 40.-

SIM-Karte ersetzen

Bei Ersatz der SIM-Karte (z.B. nach Verlust)

CHF 39.-

Abo übertragen

Für das Übertragen eines UPC Abos auf eine andere Person fällt für den neuen Abo-Nutzer eine Übertragungsgebühr an.

CHF 40.-

Umzugsmeldung

Gebühr für die Bearbeitung einer Umzugsmeldung. Diese Gebühr wird nicht verrechnet, wenn du deinen Umzug selbst in My UPC erfasst oder nur Mobile Produkte von UPC nutzt. Weitere Informationen findest du auf unserer Umzugsseite.

CHF 35.-

man-dog-laptop

Zahlungsverkehr

Papierrechnung

Gebühr für Ausstellung und Versand von Papierrechnungen. Wenn du deine Rechnung stattdessen kostenlos per E-Mail, eBill oder via My UPC erhalten möchtest, ändere die Empfangsart in My UPC. Für Rechnungen von 3-in-1-Kabelanschlüssen verwende bitte unser Online-Formular.

CHF 3.- pro Rechnung

Zahlung am Postschalter

Bei Verwendung eines orangenen Einzahlungsscheins

CHF 3.50 pro Zahlung

Zahlung mit rotem Einzahlungsschein

Bei Verwendung eines roten Einzahlungsscheins. Eine Einzahlung ist alle 12 Monate gebührenfrei.

CHF 7.50 pro Zahlung

Zahlungsverzug und Anschlussfreischaltung

Mahngebühren

Nach Ablauf der Zahlungsfrist können Mahngebühren belastet werden: bei einer Kabelanschlussrechnung bis zu CHF 27.-, bei allen anderen Produkten CHF 25.-.

CHF 25.-

Inkassogebühren

Beauftragt UPC einen Dritten mit dem Inkasso ausstehender Rechnungsbeträge, sind dem beigezogenen Dritten direkt Bearbeitungsgebühren zu bezahlen. Weiter sind ihm individuelle Aufwände und Auslagen, welche für das Inkasso notwendig sind, zu entschädigen. Die Kosten sind betragsabhängig und werden direkt vom Inkassodienstleister verrechnet.

Forderungshöhe in CHF: Maximale Bearbeitungsgebühr in CHF:
1.- bis  20.- 50.-
21.- bis  50.- 70.-
51.- bis 100.- 100.-
101.- bis 150.- 120.-
151 bis 250.- 149.-
251 bis 500.- 195.-
501 bis 1‘500.- 308.-
1‘501 bis 3‘000.- 448.-
3‘001 bis 10‘000.- 1‘100.-
10‘001 bis 20‘000.- 1‘510.-
20‘001 bis 50‘000.- 2‘658.-
> 50‘000.- 5,5% der Forderung
Mehr

Verzugszins

Nach Ablauf der Zahlungsfrist kann für den ausstehenden Betrag ein Verzugszins verrechnet werden (zusätzlich zur Mahngebühr).

5% des Rechnungs-
betrags

Anschlussfreischaltung

Bei ausbleibender Zahlung wird dein UPC Anschluss gesperrt. Die Anschlussfreischaltung ist kostenpflichtig. Weitere Informationen zur Anschlussfreischaltung 

CHF 65.-

Anschlussfreischaltung (Expressgebühr)

Für die Wiederaufschaltung des gesperrten Anschlusses innerhalb von 24 Stunden fallen Expressgebühren an (zusätzlich zu den CHF 65.- für die Anschlussfreischaltung). Weitere Informationen zur Anschlussfreischaltung  

CHF 25.-

upc

Vertragsauflösung

Vorzeitige Vertragsbeendigung

Bei einer vorzeitigen Vertragsbeendigung werden die bis zum Ablauf der ordentlichen Vertragsdauer geschuldeten Beträge in Rechnung gestellt.

abhängig von der Rest-
laufzeit des Vertrags

Geräterücksendung

Geliehene Empfangsgeräte (Modem, Router, TV Box etc.) sind unbeschädigt und fristgerecht zu retournieren, sofern dies in der Kündigungsbestätigung verlangt wird. Geschieht dies nicht, verrechnet UPC eine Gebühr von CHF 49.- sowie zusätzlich je nach Gerät folgende Gebühr:

UPC TV Box: CHF 195.-
Giga Connect Box: CHF 175.-
Connect Box: CHF 120.-
Wifi Booster Set: CHF 110.-
Wifi Booster: CHF 110.-

CHF 49.- zzgl. Gebühr je nach Gerät

Fälligkeit von Teilzahlungen für Mobilgeräte

Bei Kündigung eines Mobile-Abos, mit dem zusätzlich ein Gerätekostenplan (Gerätevertrag zur Ratenzahlung eines Mobilgerätes) abgeschlossen wurde, werden alle noch ausstehenden Teilzahlungen per sofort fällig.

abhängig vom Vertrag

Sonstige Gebühren

Auskunftserteilung bei missbräuchlichen Anrufen

Gebühren für Verbindungsdetails und die Identifizierung von Verursachern missbräuchlicher Anrufer oder unlauterer Massenwerbung.

CHF 50.- pro Auskunft

Rechnungskopie

Rechnungskopien können per Post oder per E-Mail zugestellt werden. Die aktuelle Rechnung sowie die letzten 12 Monatsrechnungen sind kostenlos in My UPC abrufbar.

CHF 5.-
pro Anfrage

Retourniertes Schreiben

Bearbeitungsgebühr für eine nicht zustellbare Postsendung (z.B. Rechnung).

CHF 10.-

Alle Beträge inkl. MwSt.

 
 

Netzwerkstatus

Informationen zu aktuellen Störungen findest du hier

 
 
 
 

Community

In der Community findest du Antworten, News und Wettbewerbe

 
 
Kontakt | Twitter
 
 

Social Media

Schreibe uns auf Twitter oder Facebook