wlan_icon

Wifi Guide

Wifi richtig
einrichten
und verbessern

Tipps, Tricks und Wissenswertes rund um die drahtlose Internetverbindung

wlan_optimieren

Wifi Optimieren

Wifi ist eine super Sache! Aber nur, wenn es auch richtig funktioniert. Ob Geschwindigkeit, Reichweite oder Stabilität. Wir haben Tipps für dich zusammengestellt, mit denen du das Beste aus deiner Internetverbindung herausholst.

connect_box_icon2x

Du hast eine Connect Box? Dann lade einfach die Connect App herunter, die automatisch deine Wifi-Power steigert!

 

Weitere Informationen >

 

Du hast noch keine Connect Box? Du hast keine Connect Box und möchtest dein Wifi optimieren? Ruf uns unter 0800 66 88 66 an, wir beraten dich gerne!

Standort des Routers

STANDORT DES ROUTERS

 

step_1

Gib deinen Wifi-Wellen Raum, sich ungehindert zu entfalten! Dafür stellst du den Router idealerweise leicht erhöht, damit er über Möbel und andere Hindernisse hinwegkommt. Der Router funktioniert am besten, wenn er frei steht und nicht in einer Schublade oder im Regalfach versteckt wird. 

AUSRICHTUNG DES ROUTERS

step_2

Die Front deines Routers (dort wo sich die Lämpchen befinden) sollte immer nach vorne in den Raum zeigen. Stelle deinen Router also nicht mit der Vorderseite an die Wand oder gegen ein Möbelstück. Optimal steht das Gerät ausserdem, wenn es auf seinen „Füssen“ steht – also so, wie vom Hersteller vorgesehen.

VERMEIDEN VON STÖRQUELLEN

step_3

Folgende Geräte sollten ihm nicht zu nah kommen, denn sie können die Qualität des Wifi-Netzwerks beeinträchtigen.


° Basisstation des Schnurlos-Telefons
° Babyphone
° Mikrowelle
° Bluetooth-Geräte
° Überwachungskameras 

LAN STATT WLAN

LAN

Die schnellste und stabilste Internetverbindung erhältst du übrigens, wenn du nicht über Wifi surfst, sondern deinen WComputer über ein Netzwerkkabel (Ethernet) mit der Connect Box verbindest. Das ist eine gute Alternative, wenn du einen stationären Computer verwendest, der in der Nähe deines Routers steht.

Einstellungen des Routers

FREQUENZBAND: 2.4 GHZ ODER 5 GHZ?

Ein Frequenzband bezeichnet einen bestimmten Frequenzbereich, auf dem Signale gesendet werden können. Wifi-Wellen können über die beiden Frequenzbänder 2.4 GHz (GHz = Gigahertz) und 5 GHz übertragen werden. Diese unterscheiden sich in der Geschwindigkeit und Distanz. Kurz gesagt: Das 2.4 GHz-Netz strahlt weiter, ist dafür aber langsamer. Das 5 GHz-Netz hingegen ist schneller, funkt aber nicht so weit. In der Regel ist das 5 GHz-Netz aber weniger belegt und bietet deshalb eine bessere Verbindung. 

Unser Tipp: Probiere einfach aus, welches Frequenzband bei dir besser funktioniert. Den Frequenzbereich änderst du im Konfigurationsmenü des Routers. Achte aber darauf, dass es ältere Geräte gibt, die das 5 GHz-Band nicht unterstützen.

connect-and-giga-box

Gut zu wissen: Bei der Giga Connect Box oder der Connect Box sind standardmässig beide Frequenzbänder aktiviert. Die Boxen wählen automatisch die bessere Frequenz.

FÜR KUNDEN MIT EINER CONNECT BOX

Wifi erweitern oder verstärken

DIE CONNECT APP

Lade einfach die kostenlose Connect App herunter und optimiere dein Wifi mit der Funktion «Prüfen Sie Ihr Zuhause». Die App scannt das WLAN in deiner Wohnung oder deinem Haus und wird entweder die Verbindung verbessern oder ein Wifi Booster Set empfehlen.

HAST DU EINE GIGA CONNECT BOX?

Gewisse Funktionen der Connect App stehen für die Giga Connect Box noch nicht zur Verfügung.

connect_app_icon2x

Wenn du unsere Connect Box hast, brauchst du nur unsere Connect App herunterzuladen und sie automatisch den besten Kanal wählen zu lassen.

WIFI BOOSTER SET

Die Wifi Booster - Technologie nutzt die vorhandenen Stromleitungen um das Internet-Sgnal in andere Räume zu transportieren – sogar in abgelegene Räume oder auf dem Dachboden. Dabei wird der eine Wiifi Booster wird neben dem Modem platziert und mit einem Kabel direkt ans Modem angeschlossen. Der zweite Wifi Booster (Wifi Adapter) wird im gewünschten Raum in eine Stromsteckdose eingesteckt. Der Wifi Booster (Wifi Adapter) eröffnet an dessen Standort einen neuen Wifi Hotspot und erweitert so die Reichweite des Wifi auch in Räume, welche mit dem ursprünglichen Wifi Signals des Modems nicht erreicht werden können.
So kommst du zu einem Wifi Booster Set: Nutze die Funktion «Prüfen Sie Ihr Zuhause» in der Connect App. Wenn dein Empfang nicht gut genug ist, kannst du via App ein Wifi Booster Set bestellen.

Wifi einrichten

Hier erfährst du, wie du dein Wifi-Modem oder deines Routers mit dem Wifi verbindest.

Übrigens: Den Netzwerknamen ("SSID") und das Passwort deines Netzwerks findest du auf der Unterseite deines Modems oder deines Routers.

ANDROID

 

1. Betätige die Menü-Taste und wähle «Einstellungen»

2. Klicke auf «Drahtlos & Netzwerke»

3. Vergewissere dich, dass der Haken bei «Wifi» gesetzt ist

4. Wähle den Menüpunkt «Wifi-Einstellungen»

5. Wähle das korrekte Netzwerk aus

6. Gebe das «WPA2-PSK» Passwort ein und schliesse den Vorgang  mit «Verbinden» ab

7. Wifi-Verbindung ist hergestellt

IPAD & IPHONE

 

1. Wählen den Menüpunkt «Einstellungen»

2. Klicke auf «Wifi»

3. Wählen das korrekte Netzwerk aus

4. Gebe das «WPA2-PSK» Kennwort ein und klicke auf «Verbinden»

5. Wifi-Verbindung ist hergestellt

MAC OS

 

1. Klicke in der rechten oberen Ecke auf das AirPort-Symbol und wähle das korrekte Netzwerk aus

2. Gebe nun das «WPA2-PSK» Passwort ein

3. Schliesse den Vorgang mit «OK» ab

WINDOWS 10

 

1. Klicke auf das Netzwerk-Symbol in der Taskleiste unten auf deinem PC-Bildschirm

2. Stelle sicher, dass das Wifi eingeschaltet ist

3. Wähle das korrekte Netzwerk aus

4. Klicke auf die Schaltfläche «Verbinden»

5. Gebe nun das Passwort ein (WPA2-PSK) und bestätige mit OK

WINDOWS 8 & PHONE

 

1. Klicke auf den Menüpunkt «Einstellungen»

2. Wähle «Wifi» und setze den Regler auf «Ein»

3. Wähle das korrekte Netzwerk aus

4. Gebe das «WPA2-PSK» Passwort ein und schliesse den Vorgang mit «Fertig» ab

WINDOWS 7 & VISTA

 

1. Klicke auf das Netzwerk-Symbol in der Taskleiste unten auf deinem PC-Bildschirm

2. Wähle «Es sind Drahtlosnetzwerke verfügbar»

3. Wähle das korrekte Netzwerk aus

4. Klicke auf die Schaltfläche «Verbinden»

5. Gebe nun das Passwort ein (WPA2-PSK) und bestätige mit OK

Wifi-Passwort ändern

ÄNDERE DEIN PASSWORT REGELMÄSSIG

Aus Sicherheitsgründen solltest du dein Wifi-Passwort regelmässig ändern. Wir empfehlen dir, die vordefinierten Passwörter, die du mit dem Wifi-Router erhalten hast, sofort nach Erhalt des Gerätes zu ändern. Beachte, dass du das Passwort in beiden Frequenzbereichen (2.4 GHz und 5 GHz) änderst.


Ein paar Tipps für ein sicheres Passwort:
  • Das Passwort sollte mindestens 20 Zeichen lang sein.
  • Verwende eine willkürliche Anordnung von Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen (?!%+ etc.) sowie Gross- und Kleinschreibung (verzichte auf spezielle Sonderzeichen wie z.B. ä, é, à, ñ oder §).
  • Vermeide es, vorherige Passwörter erneut zu verwenden.
  • Beachte, dass du das Passwort in beiden Frequenzbereichen (2.4Ghz und 5Ghz) änderst.

So änderst du dein Wifi-Passwort

Giga Connect Box

Öffne deinen Internetbrowser und gib folgende Adresszeile ein: 192.168.0.1. Du findest das Passwort auf der Unterseite deines Modems unter "Settings passwort". Klicke anschliessend auf "Erweiterte Einstellungen". 

  1. Klicke auf der Willkommensseite «Konfigurieren Sie Ihre Wifi-Verbindung» auf der Willkommensseite des Admin-Bereichs.
  2. Du kannst nun den Netzwerknamen und das Passwort ändern.
  3. Nachdem du dein Passwort geändert hast, musst du deine Geräte erneut mit dem Wifi verbinden und das neue Passwort eingeben.

Connect Box

Am einfachsten änderst du dein WLAN Passwort mit Hilfe unserer Connect App. Lade diese hier runter.

Öffne deinen Internetbrowser und gib folgende Adresszeile ein: 192.168.0.1. Du findest das Passwort auf der Unterseite deines Modems unter "Settings passwort". Klicke anschliessend auf "Erweiterte Einstellungen". 

  1. Klicke auf der Willkommensseite «Konfigurieren Sie Ihre Wifi-Verbindung» auf der Willkommensseite des Admin-Bereichs.
  2. Du kannst nun den Netzwerknamen und das Passwort ändern.
  3. Nachdem du dein Passwort geändert hast, musst du deine Geräte erneut mit dem Wifi verbinden und das neue Passwort eingeben.

Horizon

Öffne deinen Internetbrowser und gebe folgende Adresse in die Adresszeile ein: gwlogin.net

GIB als Benutzername und Passwort jeweils "admin" ein.

  1. Klicke rechts oben auf «Wireless».
  2. Klicke nun im vertikalen Menü auf der linken Seite auf «Sicherheit».
  3. Im Feld «Netzwerkschlüssel» kannst du ein neues Passwort für dein Wifi-Netz definieren.
  4. Nachdem du dein Passwort geändert hast, musst du deine Geräte erneut mit dem Wifi verbinden und das neue Passwort eingeben.

Thomson

Öffne deinen Internetbrowser und gib folgende Adresse in die Adresszeile ein: 192.168.0.1. Ein kleines Fenster öffnet sich, gib hier die oben notierten Angaben ein.

User: leer lassen
Passwort: admin

  1. Klicken auf den oberen Menüpunkt «Wireless».
  2. Klicke als nächstes auf der linken Seite auf die Rubrik «Primary Network».
  3. Unter «Network Name (SSID)» kannst du den Namen deines Wifis ändern.
  4. Unter «WPA Pre-Shared Key» kannst du nun das Passwort ändern.
  5. Nachdem du dein Passwort geändert hast, musst du deine Geräte erneut mit dem Wifi verbinden und das neue Passwort eingeben.

Technicolor

Öffne deinen Internetbrowser und gib folgende Adresse in die Adresszeile ein: 192.168.0.1

Verwende als Benutzernamen und Passwort "admin" oder dein personalisiertes Login.

  1. Klicke auf den oberen Menüpunkt «Wireless».
  2. Klicke nun auf der linken Seite auf die Rubrik «Sicherheit».
  3. Unter «Netzwerkschlüssel» kannst du nun das Passwort ändern.
  4. Nachdem du dein Passwort geändert hast, musst du deine Geräte erneut mit dem Wifi verbinden und das neue Passwort eingeben.

Ubee

Öffne deinen Internetbrowser und gib folgende Adresse in die Adresszeile ein: 192.168.0.1

Verwende als Benutzernamen und Passwort "admin" oder dein personalisiertes Login.

  1. Klicke auf den oberen Menüpunkt «Kabellos».
  2. Klicke nun auf der linken Seite auf die Rubrik "Sicherheit".
  3. Unter «Passwort» kannst du das Passwort ändern.
  4. Nachdem du dein Passwort geändert hast, musst du deine Geräte erneut mit dem Wifi verbinden und das neue Passwort eingeben. 
 
 
 

Netzwerkstatus

Informationen zu aktuellen Störungen findest du hier

 
 
 
 

Community

In der Community findest du Antworten, News und Wettbewerbe

 
 
Kontakt | Twitter
 
 

Social Media

Schreibe uns auf Twitter oder Facebook